top of page
  • AutorenbildMaja

Day 3 - Sahara Staub blockierte die Sicht


Auf dem Wasser erwarteten uns heute ähnliche Bedingungen wie gestern, leicht mehr Wind und etwas kleinere Wellen als gestern. Beim ersten Start von heute war das Pinend so stark bevorzugt, dass wir entschieden, ein Backboard Start zu machen. Es artete zum Chaos aus! Bei 18-25kn Wind, Boote auf Steuerboard, Backboard ein paar die am Pinend hängen geblieben sind, die Crashs wären vorprogrammiert! In letzter Sekunde pfiff uns unser Coach zurück, dass es ein Massenrückruf gegeben hatte und wir machten uns aus dem Staub.


Es stellte sich heraus, dass sich der Anker vom Komitee Boot löste und das Boot mit den Wellen und dem Wind rückwärts trieb. Nach langem warten, näherten wir uns mehrere Male dem Startboot, um zu sehen, wann es weiter geht, da gab es plötzlich einen lauten Knall. Wir schauten uns um und bemerkten, dass uns der Pinn vom Lümmel Beschlag vorne am Baum zerbrochen ist. In Eile versuchten wir den Beschlag notdürftig zu reparieren. Nebenbei startete das Startprozedere und wir versuchten einigermassen die Zeit im Auge zu behalten.


Wir synchronisierten unsere Zeit bei vier Minuten und entschieden uns einfachheitshalber gleich beim Startschiff zu starten. Leider um einige Meter benachteiligt starteten wir wohl als letztes Boot und mussten eine Menge Plätze gut machen. Wir beendeten das Rennen auf dem 16. Rang.


Nach dem wir lange auf den zweiten Start gewartet haben, wurden wir plötzlich überraschenderweise ans Land geschickt. Wir liessen uns erklären, dass das Regatta Komitee auf bessere Sicht wartete. In der Tat hatten wir in der Zwischenzeit eine Unmenge an Saharastaub in der Luft, dass wir kaum noch das Land erkennen konnten. Leider wurde die Sicht im Verlauf des Nachmittags nicht besser und die restlichen Rennen wurden abgesagt.


Morgen segeln wir ein Qualirennen, bevor die ersten zehn Boote am Nachmittag um 13.30 ins Medalrace starten. Zurzeit liegen wir auf dem sechsten Zwischenrang.


Ein Nachtrag von gestern:

Anbei ein Screenschot von unserem Coach von einem Video vom gestrigen Tag, das Bild wird bestimmt die Runde machen und das wollen wir euch nicht vorenthalten. Es sei gesagt, es war ein sehr wilder Tag...





88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page