top of page
  • AutorenbildMaja

Day 2 - Die Perfekten Wellen



Es geht in kleinen Schritten vorwärts, es geht mir schon etwas besser. Nach einem ausgiebigen Frühstück auf unserem Balkon mit wunderbarer Aussicht aufs Meer, gingen wir gestärkt in den Hafen, um uns auf die rauen Bedingungen vorzubereiten.


Die Dünung hat über Nacht etwas nachgelassen, war jedoch immer noch klar zu erkennen. Kurz vor dem Start dachten wir schon, dass der Wind etwas nachliess, doch es war nur vorübergehend. Wir segelten zwei Rennen bei 15-20kn Wind.


Wir legten den Fokus vor allem auf die Starts sowie die Annäherung der Bojen. Da ich mich immer noch nicht komplett fit fühle, konzentrierte ich mich auf die Taktik. Heute waren die taktischen Entscheide schon deutlich besser als gestern, obwohl man das in den Resultaten kaum erkennen kann.


Während den Rennen schafften wir es konstant Boote zu überholen, vor allem auf Vorwind. Da hatte es so unglaublich perfekte Wellen zum Surfen, es hat richtig Spass gemacht, vor allem wenn man dabei andere Boote überholen kann.


Ab Morgen wird uns die nächsten Tage unser Mentaltrainer Leo auf dem Wasser begleiten. Da legen wir den Fokus auf die Optimierung unserer Kommunikation.


Zurzeit liegen wir auf Rang neun. Wir halten euch auf dem Laufenden.


98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page